Betreuende Grundschule

Frühbetreuung

Für Kinder, deren Eltern morgens schon früh zur Arbeit müssen, bieten wir eine Betreuung ab 07:15 Uhr an. In der Bücherei beginnen die Kinder mit Lesen, Basteln, Malen oder ruhigem Spielen ihren Schultag. Es stehen verschiedene Brett-, Gedulds- und Geschicklichkeitsspiele, Puzzle und Malutensilien für sie bereit. Wer möchte, kann sich in der Ruhezone einfach noch ein wenig ausruhen. Aktuell wird die Frühbetreuung von Frau Bianca Gebauer gestaltet. Um 08:05 Uhr begleitet Frau Gebauer die Kinder auf den Schulhof zu ihren Klassenkameraden.

P1000979

P1000977

P1000969

 

 

 

 

Mittgasbetreuung

Auch nach der Schule bieten wir Eltern ab 12:15 Uhr eine Mittagsbetreuung an. Die Kinder aus den 1./2.Klassen treffen sich dann wieder in der Schulbücherei. Hier haben sie die Möglichkeit sich ein wenig auszuruhen, in den vielen Büchern zu stöbern oder auch schon selbstständig mit den Hausaufgaben anzufangen. Spätestens mit dem Ende der 6. Stunde werden die Kinder dann abgeholt oder gehen gemeinsam mit ihren großen Geschwistern nach Hause. Die Mittagsbetreuung wird aktuell von Frau Roswitha Meyer gestaltet.

Betreuung nur am Freitagmittag:

Manche Eltern benötigen die Betreuung nur am Freitagmittag (GTS-Kinder beispielsweise), deshalb kann diese Betreuung separat gebucht werden.

Kosten und Organisation:

Die Betreuende Grundschule wird von der Verbandsgemeinde organisiert und ist kostenpflichtig. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Daisy Bretschneider 02689/29126 in der Verbandsgemeindeverwaltung.