Gutenberg-Schule sammelt für den guten Zweck

Die Klasse 2b ist sichtlich begeistert über das Ergebnis der Sammelaktion 🙂

In den vergangenen Wochen sammelten die Schülerinnen und Schüler der Gutenberg-Schule Dierdorf Kunststoffdeckel für das Projekt „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung“. Durch den Verkauf der gespendeten Kunststoffdeckel an Recyclingunternehmen kann der Verein Deckel drauf e.V. lebenswichtige Impfungen gegen die Krankheit Polio (Kinderlähmung) finanzieren. Von der Idee des Projektes überzeugt, sammelten die Schülerinnen und Schüler in nur 5 Wochen bereits mehr als 15.500 Deckel, wodurch 31 Impfungen finanziert werden können. Ein toller Erfolg!

Bis zum offiziellen Projektende am 30.05.2019 wird in der Gutenberg-Schule noch fleißig weitergesammelt, um damit das Ende der Kinderlähmung auf der ganzen Welt zu unterstützen.