Archiv des Autors: Andreas Nowak

Vorlesetag an der Gutenberg-Schule

Zum Vorlesetag las Frau Wolf in der Klasse 4c die Biographie der Naturforscherin Jane Goodall mit einem großen Bilderbuchkino vor. Danach durften alle Kinder Bücher aus der Kinderbuchreihe „Little People-Big Dreams“, die es auch in der Schülerbücherei gibt, lesen. Dabei entdeckten sie viele interessante Persönlichkeiten, die mit ihren Entdeckungen und Ideen die Welt veränderten. Im Anschluss gab es ein kleines Fotoshooting, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse verkleidet in ihrem Traumberuf zeigen konnten.

Ein Martins-Gruß trotz Corona

Die Erstklässler der Gutenberg-Schule Dierdorf sind am Mittwoch, den 11.11.2020 – am Martinstag – mit ihren Laternen in den Park des Krankenhauses und Seniorenheimes gezogen und haben dort im weiten Abstand voneinander für die älteren und kranken Menschen Martinslieder gesungen und ihnen selbst bemalte Steine für das Nachtkästchen gebracht. Dafür wurden Sie mit Applaus und kleinen Süßigkeiten belohnt. Der größte Lohn aber war die sichtbare Freude, die die Kleinen mit ihrem Tun bei den älteren Mitmenschen ausgelöst hatten.

5. Adventslauf in Dierdorf

Am 30.11.2019 fand der 5. Adventslauf rund um den Schlossweiher statt. Die Gutenberg-Schule war wieder mit einer großen Schulmannschaft von 56 Läufer am Start. Bei traumhaftem Winterwetter trafen wir uns bereits um 11.30 Uhr am Weiher. Die Betreuer Jacek Krolikiewicz ,Roswitha Meyer und Susanne Vis freuten über die gute Resonanz. Die Schüler erzielten sehr gute Leistungen. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!!!

Die Klasse 3c besucht die Rettungswache in Dierdorf

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3c machten in der letzten Woche einen ganz besonderen Ausflug: Die Kinder durften das Krankenhaus Dierdorf und die Rettungswache besuchen. Im Rahmen des Erasmus+-Projektes stellen die Kinder der Dierdorfer Grundschule den Kindern der polnischen Partnerschule aus Krotoszyn ihre Stadt vor. Dazu gehören auch kommunale Einrichtungen. Die Kinder zeigten sich sehr interessiert und bekamen vom überaus freundlichen Personal alles ausführlich und geduldig erklärt. Auf diese Weise konnten die Kinder nicht nur ihr Wissen in Bezug auf Rettungsdienst und Krankenhaus erweitern, sondern auch Ängste und Hemmungen, die viele Kinder haben, abbauen.

We wish you a merry Christmas!

Vorhang auf für die Weihnachtszeit hieß es am Freitag, den 29.11.2019, und Samstag,
den 30.11.2019, in der Alten Schule am Damm in Dierdorf. Die Schülerinnen und Schüler
der Klasse 4c der Gutenberg-Schule führten mit Unterstützung des Schulchores „Eine
Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens auf. Nach langem Texte-Üben, Proben und
Organisieren, hatte sich die Mühe gelohnt und die Zuschauer wurden durch Schauspiel
und Gesang auf die Vorweihnachtszeit eingestimmt. Selbst die missmutige Hauptrolle
Ebenezer Scrooge, welcher Weihnachten und Nächstenliebe eigentlich abscheulich
gefunden hatte, wurde am Ende des Stückes umgestimmt. Mit dem Weihnachtszauber,
welcher in der Alten Schule durch die Schüler und Schülerinnen und ihren Auftritt aufkam,
wurde die Hauptfigur Szene für Szene zu einem anderen Menschen. Im Anschluss konnte
bei Punsch und Brezeln noch ein wenig Zeit miteinander verbracht werden. Viele fleißige
Helfer ermöglichten dieses gemütliche Beisammensein und das weihnachtliche
Theaterstück.
Ganz im Zeichen der Nächstenliebe unterstützen die Schüler der Gutenberg-Schule mit
den gesammelten Spenden das SoS-Patenkind sowie ein Schulprojekt in Kenia. So wird
das Theaterstück nicht nur für die Schüler der Gutenberg-Schule eine tolle Erfahrung,
sondern ermöglicht anderen Kindern eine Chance auf Bildung.

A merry Christmas and a happy New Year!

„Klasse(n) Frühstück“ in der 2c

Zum Abschluss der Unterrichtsreihe über gesunde Ernährung durfte natürlich ein  “Klasse-Frühstück“ nicht fehlen. Gemeinsam überlegten wir, was alles dazu gehört und verglichen mit der Ernährungspyramide. Dann entschied jeder, was er zum Frühstück beitragen wollte. So kam ein wirklich abwechslungsreiches Frühstücksbüffet zustande.

Halloween Special

In diesem Jahr entschieden sich die Schüler der Klasse 2c gegen das Laternenbasteln und für ein schaurig schönes Kürbisschnitzen. Mit Hilfe der Eltern entstand so manch gruselige Fratze die schön beleuchtet, so richtig zur Geltung kamen.

Niekamp-Theater zu Gast in der Gutenberg- Schule

Am Montag, dem 4.11.19, war das Niekamp-Theater erneut zu Besuch in der Gutenbergschule. Gespielt wurde diesmal eine etwas abgewandelte Version des Märchens Cinderella. Cinderella beherrschte nämlich nur die englische Sprache und so musste sie auf witzige und humorvolle Art und Weise einige Sprachbarrieren überwinden, um sich ihren deutschsprachigen Prinzen zu angeln. Wie auch im Original-Märchen kamen ihr dabei ihre beiden äußerst unsympathischen Stiefschwestern in die Quere. Am Ende fanden der Prinz und Cinderella aber doch zusammen. Ein Happy End also, an dem die fast 300 Grundschüler ebenfalls Anteil hatten, da sie dem Prinzen das ein oder andere Mal bei Übersetzungsschwierigkeiten vom Englischen ins Deutsche behilflich waren. Die Kinder hatten also nach gut einer Stunde Vorführung nicht nur ein toll inszeniertes Theaterstück erlebt, sondern gleich auch ein paar englische Begriffe dazugelernt.